KI-Landkarte: Künstliche Intelligenz in Deutschland

Die KI-Landkarte illustriert, wie Künstliche Intelligenz die Wirtschaft und den Alltag bereits heute und künftig transformiert. Sie bündelt Anwendungen und Entwicklungsprojekte, in denen KI-Technologien in Deutschland heute und in naher Zukunft zum Einsatz kommen – über sämtliche Branchen, Einsatzfelder und Unternehmensgrößen hinweg. Die KI-Landkarte ist ein Beitrag der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierten Plattform Lernende Systeme in Kooperation mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Die Bartz & Bartz GmbH finden Sie unter dem Reiter „Anwendungen“ auf dieser Karte: https://www.plattform-lernende-systeme.de/ki-landkarte.html

Großartiger Tag: Fotos von der #digitalxchange19 in GM

Einige Fotos von der Digital Xchange – Bergisches RheinLand, die am 25. Mai 2019 zum zweiten Mal an der TH Köln, Campus Gummersbach stattfand.

3. Steinmüller Engineering Conference 2019: Preisverleihung

Preisgewinner: Matthias Balsam (3. v.l.), Bartos Scharmach (5. v.l.,) Fabio Kayser, nicht anwesend, vertreten durch Prof. Noss (4. v.r.) Foto: Steinmüller Engineering

Am 9.5.2019 fand die dritte „Steinmüller engineering conference“ statt. Während der Konferenz wurde der Steinmüller Engineering Preist verliehen, der seitens der TH Köln von Prof. Engelen und Prof. Bartz-Beielstein organisiert wird.
Ein Bericht über die Konferenz und die zugehörige Preisverleihung ist unter https://www.steinmueller.com/files/steinmueller/redakteur/press/2019%20PM/PM_DE_2019-05_Award_EN_KH.pdf
zu finden.

2019-04-23 Teilnahme am Treffen des IT-Forums Oberberg am 14. März 2019

Wie begeistert man junge Menschen für IT?
Diese Frage diskutierten am 14.03. Vertreter von Unternehmen, Schulen und Institutionen auf Einladung des IT-Forum-Oberberg bei der Firma Unitechnik. Im Zuge des digitalen Wandels wird der Bedarf an IT-Fachleuten in Zukunft deutlich größer. Gleichzeitig haben viele Unternehmen Schwierigkeiten, Ihre Ausbildungsplätze für IT-Berufe mit geeigneten Schülern zu besetzen. Der Kampf um fertige Informatiker ist in vollem Gange. Unternehmen „auf dem Lande“ haben dabei oft das Nachsehen. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, wie wir mehr junge Menschen für Informatik und andere IT-Themen begeistern können, damit sie eine Ausbildung oder ein Studium in dieser Fachrichtung anstreben. Ein anderes wichtiges Anliegen der Unternehmen ist es, dass die Jugendlichen die Karrierechancen in der Heimat kennen lernen, bevor Sie in die weite Welt gehen.

„2019-04-23 Teilnahme am Treffen des IT-Forums Oberberg am 14. März 2019“ weiterlesen

2019-04-10 Wirtschaftsstandort Oberberg – solide, innovativ, zukunftssicher

Die Wirtschaftsförderung des Oberbergischen Kreises hat eine in der 1. Auflage 2019 wieder eine Informationsschrift über unseren Wirtschaftsstandort herausgebracht. 
Unter 
http://www.wf-obk.de/imperia/md/content/cms200wifoe/downloads/wibro-2019-low.pdf
können Sie gerne alle Beiträge lesen.
Besonders möchten wir Ihnen das Interview mit Thomas Bartz-Beielstein und Simone Lake zur Lektüre empfehlen. Dieses finden Sie ab Seite 48.
Auf Seite 44 wird kurz unsere Bartz & Bartz GmbH beschrieben, als Ausgründung aus der TH Köln, die sich zu Recht als Wachstumsmotor für die Region bezeichnet. Es werden viele Unternehmen beschrieben und wir freuen uns, daß einige dieser Unternehmen bereits zu unseren Auftraggebern zählen.

Allen viel Spaß bei der informativen Lektüre.