3. Steinmüller Engineering Conference

S. Takano und Dr. H.-U. Thierbach

Heute fand die dritte Steinmüller Engineering Conference in Lindlar statt. Von 9 bis 17 Uhr gab es neun Fachvorträge von internationalen Referenten zu Themen wie z.B. “Optimierung mittels CFD-Simulationen” und “Herausforderungen der Energiewende”. 
Im Anschluss an die Fachvorträge wurde der Steinmüller Engineering Preis  für drei herausragende Abschlussarbeiten der TH Köln verliehen. 
Prof. Bartz-Beielstein, der den Preis gemeinsam mit Prof. Engelen seitens der TH Köln organisiert, nahm an der Konferenz teil.
Auf dem Foto sind Dr. H.-U. Thierbach und S. Takano bei der Eröffnung der Konferenz zu sehen. Weitere Informationen sind unter https://www.steinmueller.com und https://www.th-koeln.de/informatik-und-ingenieurwissenschaften/steinmueller-engineering-preis_28067.php zu finden.